Wenn Menschen bereit sind, in Kinder und Jugendliche zu investieren, wenn sie ihre Zeit, ihre Kraft und ihr Geld mit anderen teilen, werden große Träume Wirklichkeit.

Konto: Verein Adonia, Postbank Stuttgart, IBAN: DE11 6001 0070 0035 0827 06, BIC: PBNKDEFF

Übersicht Finanzen 2020

Mit Beginn der Corona-Krise war klar, dass uns diese Ausfälle hart treffen. Insgesamt mussten wir im letzten Jahr 36 Camps und 222 Konzerte komplett absagen. Die dadurch errechneten Einnahmen-Verluste 2020 betrugen über 1,1 Millionen Euro, was für eine riesige Summe! Um einen Teil davon auszugleichen, haben wir daraufhin das benötigte Spendenbudget von 280.000 Euro auf insgesamt 700.000 Euro angehoben.
Bekommen haben wir bis zum 31.12.2020: 791.674 Euro. Wow, was für ein Geschenk!!

Möglich wurde das durch eine überwältigende Anzahl an Spendern, die Anzahl hat sich im Vergleich zum vorherigen Jahr fast verdreifacht. Zusätzlich waren sehr viele Eltern bereit, die Campbeiträge ihrer Kinder, trotz zum Teil ausgefallener Camps, zu spenden: insgesamt 230.000 Euro. Auch damit konnten wir einen Teil der entgangenen Einnahmen ausgleichen. Durch Einsparungen und dank der Großzügigkeit vieler Freizeithäuser kommen wir unterm Strich mit einem gesunden Ergebnis durch das Jahr 2020. Diese Versorgung fühlt sich ein bisschen wie eines der Speisungs-Wunder in der Bibel an. Danke, Gott!

Wie geht’s weiter? 
Wir blicken mit Hoffnung in die Zukunft. Eine Zukunft, die aber leider in der Entwicklung weiterhin sehr unklar ist. Im Frühjahr 2021 wird es noch nicht wieder Adonia-Konzerte geben können, also wieder ein großer Posten fehlender Einnahmen (ca. 200.000 Euro). Was danach passiert ist unsicher. Um unsere Camparbeit zu erhalten, brauchen wir also auch 2021 ein deutlich erhöhtes Spendenbudget.

Danke für eure Unterstützung und Großzügigkeit!

WER BEZAHLT ADONIA?

Als gemeinnütziger Verein finanziert sich Adonia zu einer Hälfte über die Campteilnehmerbeiträge und zur anderen Hälfte über Spenden. Adoniacamps sind wegen des hohen Technik- und Materialaufwands und wegen der Busreisen sehr kostenintensiv. Damit die Freizeiten für die Familien trotzdem erschwinglich bleiben (ein siebentägiges Camp kostet für die Teilnehmer 190 Euro, Geschwisterrabatt ab dem dritten Kind), ist Adonia auf die Spenden von Konzertbesuchern und regelmäßigen Unterstützern angewiesen. Eine Spende von 150 Euro ermöglicht einem Kind oder Jugendlichen die Teilnahme an einem Adoniacamp!
Adonia e.V. erfüllt die Bedingungen zur Steuerbegünstigung, und wurde vom Finanzamt Karlsruhe-Durlach als gemeinnützig erklärt. Spenden werden einmal jährlich bestätigt und sind steuerlich absetzbar. Gerade in der jetzigen Zeit erachten wir es als überhaupt nicht selbstverständlich, dass Menschen bereit sind, eine solche Arbeit finanziell mitzutragen! Wir versichern Ihnen, dass wir verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Mitteln umgehen. Vielen herzlichen Dank.

Download

Insider

Wer bezahlt Adonia?

Wer bezahlt Adonia?

Hinzufügen

Insider Info

Insider Info

Hinzufügen

Adonia finanziell unterstützen

Adonia finanziell unterstützen

Hinzufügen