Beten für Adonia HOME

DANKE für euer Gebet für die Camps, Teens und Mitarbeiter in der HOME-Woche! 

Möchtet ihr weiter für die Anliegen von Adonia beten? Dann nehmen wir euch gerne in den Verteiler für unser Gebets-Telegramm auf, dass wir ca. 2-3-wöchentlich per E-Mail verschicken. Dazu einfach kurz dazu an info@adonia.de schreiben.

Wir gut zu wissen, das ihr mit uns zusammen unterwegs seid - ihr macht den Unterschied!

Das haben uns auch viele zurückgeschrieben, hier zwei Rückmeldungen: 
"Ich durfte eine Kleingruppe leiten. Bei den Gesprächen habe ich gemerkt, dass die Teens sehr viel mitnehmen. Ich habe auch gespürt, dass viel für diese Gruppen gebetet wurde."

"Danke Gebetsteam, dass ihr für uns betet und euch die Zeit genommen habt mit uns Teens zu quatschen. Mir hat das sehr geholfen."

Aktuelle Gebetsanliegen

Samstag 10.4., 16 Uhr

  • Es ist geschafft. Adonia HOME ist zu Ende, das Studio ist abgebaut, das Team müde, aber glücklich:)
  • Dieses HOME-Camp war in vielem noch mal eine Steigerung zu letztem Jahr. Und die beste Steigerung war, dass die Teens Gemeinscahft erleben konnten:
  • 650 Teilnehmer haben in 115 MorningPower-Gruppen jeden Morgen Bibel gelesen. 
  • 1.700 Teens konnten an einem Workshop teilnehmen und auch in den Freizeitgruppen ging es sehr lebendig zu. 
  • 648 HOME-Teilnehmer haben beim Chickenwalk mitgemacht - und von vielen auch die Freunde und Familien. Und hatten so große Freude daran, durch ihren Beitrag anderen zu helfen!
  • Neben persönlichen Gesprächen in den MorningPower-Gruppen (und darüber hinaus) gab es ca. 35 persönliche Gespräche mit Teens im Lauf der Woche.
  • DANKE an euch, die ihr uns und die Teens diese ganze Woche umbetet habt! Seid gesegnet für all euren Einsatz.
  • Mögt ihr weiter für die Teens beten? Dass sie dran bleiben! Auf der Suche nach ihrem Auftrag, nach Vergebung - mit ihrer Familie.
  • Betet, dass sie auch weiter am Bibellesen bleiben - vielleicht sogar mit ihren MorningPower-Grüppchen dieser Woche - und dadurch auch Gott immer besser kennenlernen.
  • Betet auch für die Familien. Die ins Gespräch gekommen sind, Gemeinschaft vielleicht wieder ganz neu erlebt haben. Dass auch das über die AdoniaHOME-Zeit hinaus Bestand hat.

Samstag 10.4., 9 Uhr

  • Endspurt.
  • Gestern war ein Tag mit einigen Herausforderungen, einigem Unvorhersehbaren. Und wir durften als Team erleben, dass Gott aus dem wenigen, was wir einsetzen, Großes macht. Welch ein Geschenk, welch ein Gott. 
  • Wir sind einfach nur überwältigt und dankbar, was Gott aus dieser Woche gemacht hat.
  • Gestern war ein Tag mit einigen Herausforderungen, einigem Unvorhersehbaren. Und wir durften erleben, dass Gott aus dem wenigen, was wir einsetzen, Großes macht. Welch ein Geschenk, welch ein Gott. 
  • Es war eine geniale Woche mit so viel mehr, als wir uns vorstellen konnten.
  • Ein Beispiel aus einer Mail von einer Mutter: "Auch wenn es am Bildschirm stattfindet, meine Kinder haben in dieser Woche wesentlich mehr soziale Interaktion gehabt als in den letzten Monaten. Ich habe sie endlich mal wieder von ganz tief unten lachen hören. Herzlichen Dank dafür! ... Bei diesen (HOME-)Camps lernen wir uns als Familie nochmal anders kennen." 
  • Betet mit für einen guten Abschluss, der die Teens motiviert.
  • Um gute letzte MorningPower-Gruppen, mit guter Gemeinschaft. Dass die Freude geweckt wird, auch weiter in Gottes Wort zu lesen - und das vielleicht auch weiterhin mit anderen zusammen.
  • Betet für uns um Bewahrung beim Abbau nach dem Abschluss und dass jeder wieder gut nach Hause kommt.

Freitag 9.4., 19 Uhr

  • Um 15 Uhr hat es noch nicht wieder überall mit dem Internet funktioniert - aber es konnten einige andere Mitarbeiter einspringen, so dass jeder Workshop stattfinden konnte. 
  • Es kamen viele Beiträge zur Frage des Tages "wovon wünscht du dir mehr" - und auch einige Beiträge zu "gesucht ... gefunden" von den Teilnehmern. Heute Abend werden Rubina und Julius den Input gemeinsam gestalten und diese Zeugnisse einbinden. 
  • Betet ihr mit, dass durch diesen Abend die Zuschauer berührt werden? Selbst Sehnsucht danach bekommen nach mehr, nach Veränderung? Und sie mit Gott konkrete Schritte machen? Vielleicht Dinge/Entscheidungen festmachen?
  • Betet doch auch für die Teens, die vielleicht ein Gespräch brauchen, aber sich noch nicht getraut haben, wirklich in die Fragebox zu schreiben. Dass sie den Mut finden und die Chance nutzen!

Freitag 9.4., 14 Uhr

  • Kurzfristiges Anliegen: In einigen Regionen Deutschlands ist das Internet ausgefallen - dadurch haben eininge Mitarbeiter keine Möglichkeit, die Workshops und Freizeitangebote zu starten. Betet ihr mit, dass um 15 Uhr alles wieder funktioniert?! Danke! 

Freitag 9.4., 9 Uhr

  • Krass - heute ist schon der letzte komplette Camptag. 
  • Danke für alles, was Gott in den letzten Tagen an den Teens und den Familien getan hat. 
  • Danke für so viel technische Möglichkeiten und Techniker, die genial sind und so viel möglich machen. 
  • Und welch ein riesiges Geschenk gestern mit dem Chickenwalk - die Begeisterung; die Riesensumme, die zusammenkam (übrigens auch durch ganz viele Familienmitglieder und Freude, die uns inzwischen ihre Sponsorenzettel noch geschickt haben) ...
  • Betet doch heute bitte für die MorningPower-Gruppen. Viele Gruppen erleben richtig gute Gemeinschaft und es entwickeln sich im Lauf der Woche auch tiefere Gespräche. In manchen Gruppen ist es eher schwierig und zäh - dort wird die "Online-Herausforderung" spürbar. 
  • Heute Nachmittag sind wieder Workshops und Freizeitangebote - und auch die Mitarbeiter freuen sich schon richtig drauf, dort die Teens wieder zu erleben. 
  • Heute wird es um das Thema "Gefunden" gehen - also darum, was die Teens vielleicht im Lauf der Woche bei ihrer Suche erlebt haben. Betet, dass doch viele den Mut haben, ihre Erlebnisse mit den anderen zu teilen!

Donnerstag 8.4., 19 Uhr

  • War das nicht genial heute? Welch ein Wettergeschenk zu unserem Chickenwalk! Und so viele Teens - und Familienmitglieder - die sich heute Nachmittag in ganz Deutschland auf den Weg gemacht haben, um Geld zu erlaufen, zu erradeln ... Wie gut, mit den Teens zusammen über den eigenen "Tellerrand" zu schauen und wie klasse, ihre Begeisterung dafür zu erleben.
  • Wir sind jeden Tag neu dankbar, dass so viele Leute intensiv für die Teens, das HOME-Team und die Campmitarbeiter beten und da sind für die Teens. Wir spüren, dass wir wirklich durch Jesus verbunden sind mit euch und ihr unser Team mit eurer wertvollen Arbeit verstärkt!
  • Heute Abend wird Julius noch einmal den Input halten - das Thema ist ja David und Bathseba - Auf der Suche ... nach Vergebung. Betet um die richtigen Worte und dass Gott selbst die Herzen berührt. 

Donnerstag 8.4., 9 Uhr

  • Wir sind völlig geflasht von all dem, was wir erleben. Die Gemeinschaft, die tatsächlich möglich ist, die Menge der Zuschauer, Reaktionen, Beiträge, Kreativität der Teens. Und möchten bewusst Gott für diesen Segen danken!
  • Danke für ein hammer Team vor Ort in der Basis und die, die von zuhause aus zuarbeiten und koordinieren! So viele Gaben - und ein richtig gutes und wertschätzendes Miteinander.
  • Heute steht mit dem Sponsorenlauf ein besonderer Tag an. Es wurden bereits mehr als 1000 (!!) Sponsoren auf die Seite eingetragen - Chat und Frageboxen sind voll mit Fragen, Ideen und Begeisterung der Teens; Familienmitglieder machen mit - genial! Große Dankbarkeit und Bitte um Schutz, Bewahrung, gemeinsames Erleben - und viele Hühner ;-)
  • Betet mit für alles, was heute läuft: Gemeinschaft in MorningPower-Gruppen, Kreativität und Teens, die sich mit der Frage des Tages herausfordern lassen, Gottes Berührung durch Worship, sein Wort ...
  • Und für das Team betet gerne um Konzentration, die auch nach einer halben Campwoche mit zum Teil sehr wenig Schlaf nicht nachlässt. 

Mittwoch 7.4., 19 Uhr

  • Auch heute wieder ein genialer Tag! Bei MorningPower, Workshops, Freizeitangeboten, Challenges...
  • Die Teens sind voll dabei, fast alle Workshops und Freizeitangebote sind ausgebucht. Es scheint wirklich ziemlich aufzugehen - und in den Gruppen ist Leben pur:)
  • Auch dem HOME-Team geht es super - einfach ein großes DANKE an Gott.
  • Heute wird Markus den Input halten, Thema "Josef". Wir wünschen uns auch heute Abend, dass Gott selbst wirkt. Jeden Zuschauer dort berührt, wo er es braucht - aber dass sich die Teens und alle anderen Zuschauer auch herausfordern lassen, konkret zu werden.
  • Betet für die Kleingruppenchats und alle Gespräche - in den Familien, von den Teens mit Campmitarbeitern. Um Offenheit, Vertrauen und die Leitung des Heiligen Geistes.
  • Und auch wenn wir sehr dankbar sind, dass die Technik so super funktioniert (und wir so geniale Techniker haben :)) - es bleibt auch weiter ein Gebetsanliegen!

Mittwoch 7.4., 9 Uhr

  • Wir sind auch heute für soooo viel einfach nur mega dankbar! 
  • Von vielen Mitarbeitern, die in den MorningPower-Gruppen dabei sind, kam die Rückmeldung, dass sie wirklich gute Gemeinschaft mit den Teens erlebt haben - und auch von den Mitarbeitern bei den Workshops und Frzeiteitangeboten gab es so viel positives Feedback. Trotz Online-Format waren die Teens mit Begeisterung und Eifer dabei, und so findet tatsächlich das statt, was wir uns so gewünscht haben: Wirkliche Begegnung, Gemeinschaft, gemeinsames Erleben, tiefe Gespräche ...
  • Heute geht es um das Thema "Auf der Suche ... nach Familie". Bitte betet mit, dass heute wirklich Familien gemeinsam aktiv werden, dass sie etwas gemeinsam erleben. Dass wieder Hoffnung in Familien entsteht, wo sie vielleicht verlorengegangen ist.
  • Für manche Teens ist "Familie" vermutlich ein heikles Thema. Bitte betet doch gerade für sie, dass Gott ihnen begegnet, sie berührt und auch ihnen Hoffnung und Gemeinschaft schenkt.
  • Und betet für die MorningPower-Gruppen, die nachher starten. Thema "Matthäus / Nachfolge". Betet für gute Gespräche, Vertrauen, Veränderung, konkrete Schritte. 

Dienstag 6.4., 19 Uhr

  • Große Dankbarkeit, dass sehr viel technisch geklappt hat! 
  • Mehr als 500 Teens waren in den MorningPower-Gruppen, es gab nur recht wenig Probleme - ebenso bei den Workshops/Freizeitgruppen heute Nachmittag. 
  • Heute Abend geht es um Esther - und um die Suche nach "meinem Auftrag", Caro wird den Input halten.
  • Betet mit, dass auch heute Abend Gott selbst die Zuschauer berührt. Durch den Worship, durch den Input und auch durch die Beiträge der Teens. 
  • Gestern Abend gab es einige Teens, die das Gespräch mit einem Campmitarbeiter gesucht haben - und die gute Gespräche hatten. Dafür sind wir dankbar - und wir beten, dass jeder, der ein Anliegen hat, auch den Mut findet, sich zu melden. 

Dienstag 6.4., 9 Uhr

  • Wow - wir sind einfach nur dankbar und geflasht von so viel Erwartung und Begeisterung der Teens. Obwohl ein Jahr mit fast nur Online-Aktionen hinter ihnen liegt, sind noch mehr dabei und beteiligen sich noch mehr Teens in den Kleingruppenchats, im Chat und sind voll dabei! 
  • Nach Julius Input haben über 100 Teilnehmer ihre Entscheidung für Jesus festgemacht und bestätigt. Welch ein Jubel im Himmel und bei uns! Betet doch konkret für sie, dass sie dranbleiben. Diese Woche und darüber hinaus!
  • Das HOME-Team ergänzt sich richtig gut - jeder bringt seine Stärken ein und ist mit voller Motivation dabei.
  • Nachher wird es spannend: Bitte betet mit, dass technisch mit den MorningPower-Gruppen alles funktioniert - und dass dort beim gemeinsamen Bibellesen Vertrauen, Gemeinschaft und Offenheit entstehen kann - und dass Gott durch sein Wort zu den Teens spricht.
  • Inzwischen gibt es mehr als 95 aktive MorningPower-Gruppen mit mehr als 400 Teilnehmern - und immer noch viele, die gerne an einer Gruppe teilnehmen möchten. Betet hier für gute Lösungen.
  • Auch die Workshop- und Freizeitgruppen heute Nachmittag sind ein Anliegen - dass auch dort die Technik bei den Leitern und bei den Teens mitspielt und kein Hindernis für gemeinsame Freude, gemeinsames Lernen und Gemeinschaft überhaupt ist! 
  • Wir sind so gespannt auf diesen ersten kompletten Camptag. Und so dankbar, dass ihr ihn im Gebet begleitet!


Montag 5.4., 19 Uhr

  • Der Start war richtig gut. Einfach genial, die Freude der Teens im Chat mitzubekommen, mit welcher Begeisterung sie dabei sind.
  • Die Kleingruppen während des Livestreams haben nicht richtig funktioniert, weil sich so viele Teens eingeloggt haben. Absolut ein Grund zur Dankbarkeit, weil so viele so intensiv dabei sind - aber natürlich auch ein Anliegen für heute Abend und die nächsten Tage, dass die Technik - gerade auch an den Stellen, an denen wirklich Austausch und Gemeinschaft möglich ist - funktioniert!
  • Heute Abend wird Julius den Input halten - bitte betet mit, dass Gott durch seine Worte wirkt, trifft, verändert!
  • Die Band hat sich bei den wenigen Proben schon richtig gut zusammengefunden - heute Abend ist ihr erster längerer Part bei "Bühne frei". Betet für sie um Ruhe, Konzentration und einfach Freude dabei, Jesus anzubeten.
  • Ab morgen startet dann das volle Programm - dabei auch die Programmpunkte mit Videochat. Betet doch mit, dass hier wirklich alles gut funktioniert, die Teens - aber auch die Campmitarbeiter - mit der Technik klarkommen.
  • Es haben sich schon echt viele für die Workshops angemeldet:)
    Dadurch sind allerdings auch viele Workshops schon ausgebucht. Betet mit, dass es sich auch hier gut löst, jeder, der möchte, noch ein Angebot für sich findet - oder evtl. die Platzanzahl erweitert werden kann. 

Montag 5.4., 9 Uhr

  • Heute Nachmittag um 16 Uhr geht es los! Große Vorfreude! Fast alles ist vorbereitet, die letzten Durchsprachen und Proben laufen. Betet ihr mit für einen reibungslosen Start? Dass alle Technik und alles drum herum funktioniert.
  • Großes Gebetsanliegen: Wir brauchen unbedingt noch mehr Mitarbeiter, die eine MorningPower-Gruppe übernehmen! Es melden sich immer noch weiter Teens dafür an (was supergenial ist:)) und im Moment sind ca. 70 Teens noch ohne Gruppenleiter.
  • Auch die Gesundheit ist weiter ein Anliegen - vor allem ein Teammitglied mit starken Rückenschmerzen. Bitte betet um Heilung und Stärke, Schutz und Bewahrung.
  • Wir freuen uns mega auf den Start heute Nachmittag! Und beten, dass Gott die Herzen der Teens und aller Zuschauer schon vorbereitet.


Sonntag 4.4.

  • Die Spannung steigt - heute trifft sich das HOME-Team, das die Woche über in der Basis sein wird, um die letzten Vorbereitungen für den Start morgen zu treffen. Auch mit denen, die von zuhause aus zuarbeiten, wird es ein Treffen geben. Wir wünschen uns, dass wir als Einheit diese Woche zusammenarbeiten können und auch die Kommunikation richtig gut läuft.
  • Und: Wir feiern Ostern! Jesus ist auferstanden!! Und wir dürfen in seiner Auferstehungskraft in diese Woche gehen. Und seine Auferstehungskraft kann und wird in der nächsten Woche Menschen berühren und verändern! DANKE! 
  • Betet doch mit, dass genau diejenigen, die eine Berührung durch Gott brauchen, sich nächste Woche reinklicken und dabei bleiben.

Freitag 2.4.

  • Wow - es haben sich echt schon viele für die Workshops angemeldet. Richtig gut!
  • Und auch für die MorningPower-Gruppen melden sich immer weiter Teens an. Das ist so schön, weil das die beste Möglichkeit ist, über die Woche hinweg Gemeinschaft in einer kleinen festen Gruppe zu erleben und dabei Gottes Wort zu lesen. Betet ihr mit, dass sich noch Mitarbeiter melden, die eine der Gruppen begleiten? So dass wirklich jeder an einer MorningPower-Gruppe teilnehmen kann, der das will.
  • Einige aus dem HOME-Team (Basis-Mitarbeiter, interne + externe Mitarbeiter, z.T. in der Basis, z.T. von zuhause), sind gesundheitlich angeschlagen (u.a. Rückenprobleme). Bitte betet für für sie, dass sie wieder fit werden und nächste Woche bei ihren Aufgaben voll dabei sein können. 
  • Wir glauben, dass Gott nächste Woche Großes tun wird. Und damit ist auch klar, dass dies umkämpft sein wird. Daher sind wir dankbar für so viele, die diese Woche wirklich umbeten.  

Donnerstag 1.4.

  • Ab heute können sich die Teens für Workshops anmelden. Diese werden als Videochat-Gruppen angeboten. Aufgrund der Technik sind die Plätze jeweils begrenzt.
  • Betet mit, dass es wirklich gut aufgeht, so dass alle, die an einem Workshop teilnehmen möchten, auch teilnehmen können.
  • Wir sind echt begeistert von so vielen Mitarbeitern, die kreativ sind, sich hier einbringen und dadurch ein absolut vielfältiges Angebot möglich machen!
  • Mehr als 300 Teens haben sich zum Bibellesen angemeldet, so dass jetzt schon 80 feste MorningPower-Gruppen gebildet werden konnten, die  jeweils von einem Mitarbeiter begleitet werden.
  • Heute trifft sich die Lobpreis-Band zum ersten Mal. Betet, dass sie gut zusammenfinden und eine Einheit werden.

ALLGEMEINE GEBETSANLIEGEN

DANK
  • für 1.800 Teens und Mitarbeiter, die sich bis jetzt schon angemeldet haben
  • für viele kreative ehrenamtliche Mitarbeiter, die aktiv in der Woche für die Teens da sein werden
  • für die technischen Möglichkeiten, die wir haben

BITTE
  • Mitarbeiter:
    • für Zusammenhalt im Team (Basis-Mitarbeiter + externe Mitarbeiter im Haus und von zuhause)
    • um Gesundheit und Bewahrung bei allen Mitarbeitern
    • um Leitung durch den Heiligen Geist bei den Inputs
    • für Weisheit und von Gott geleitete Telefongespräche der Mitarbeiter bei der Gebets-Hotline
  • Teilnehmer:
    • für Mut, aktiv zu werden, Fragen zu stellen, mit Eltern und Geschwistern etwas gemeinsam zu erleben und die Zeit kreativ und sinnvoll zu nutzen
    • für offene Herzen vor den Bildschirmen
    • für Hoffnung und Freude bei den Zuschauern auch über die Woche hinaus
    • für vertrauensvolle Gespräche innerhalb der Familien/Gruppen
    • dass die Teens im Lobpreis und in der MorningPower Gemeinschaft mit Gott erleben
    • für die MorningPower-Gruppen (Videochat mit 4-5 Teens + Mitarbeiter), dass auch online Vertrauen und Gemeinschaft entsteht
    • für Mut, sich über die Fragebox mit Gebets-/Gesprächsanliegen zu melden 
    • für die, die alleine vor dem Bildschirm sitzen - dass sie trotzdem ein Gefühl der Gemeinschaft erleben können 
    • für die Workshop- und Freizeit-Videogruppen, dass sie technisch gut funktionieren, von Angebot und Nachfrage her gut aufgehen und gute Gemeinschaft da ist.
    • um gute und offene Gespräche in den Kleingruppen-Chats
  • Sonstiges:
    • dass die Technik (Server, Internetleitungen usw.) gut funktioniert
    • um das Wirken des Heiligen Geistes in dieser Zeit in der Basis und in den Häusern der Teens
    • für die Menschen um uns herum, die auf der Suche sind - dass Gott ihnen begegnet und sie bei ihm ankommen können