Adonia Home 13.04. - 18.04.2020

3.000 Teilnehmer. 15.000 Chat-Nachrichten. 2.500 Uploads. 6 Tage. 1 Camp.
Das GRÖSSTE Adonia-Camp aller Zeiten!

Eine geniale Woche. Rückblicke hier: www.meinadonia.de/home

Eure Rückmeldungen:

Ich fand es so schön, dass sogar über die Distanz und die Bildschirme hinweg so ein Gemeinschaftsgefühl aufkam und man sich wirklich miteinander verbunden gefühlt hat. Ich war in der Zeit vor Adonia Home ziemlich einsam wegen der Ausgangssperre und richtig gestresst durch das Homeschooling. Dank euch konnte ich noch mal runter kommen, Leute treffen (zumindest virtuell) und meine Prioritäten neu setzen. Vielen, vielen Dank dafür.

Ich hab mir die Livestreams immer zusammen mit meinem Bruder anschauen können, der noch nie auf einem Camp war und unsere Beziehung ist dadurch nochmal viele enger geworden. Das ist eines der größten Wunder, die ich in der letzten Zeit erleben durfte.

Was ihr wieder auf die Beine gestellt habt, davor hab ich größten Respekt. Vorallem davor, dass ihr euch zum Werkzeug Gottes macht und dadurch Großes vollbringen dürft. Das Abschlussvideo "Unser Land" hat mich sehr im Inneren berührt und ich hab es mit Tränen in den Augen angeschaut. Ich danke Gott und Euch von ganzem Herzen für den Weckruf, dass wir, jeder einzelne von uns die Welt ändern kann.

Worship, Kleingruppen, Beten, Kreatives, ... - ich hatte eine wirklich tolle Woche mit euch und JESUS und bei allem hatte ich ein echtes WIR-Gefühl. Ich habe gespürt, dass ich nicht alleine bin. Eure Predigten waren sehr gut, ich kann viel für mein Leben mitnehmen. Ich werde in jedem Fall häufiger meinen Fokus hinterfragen, meine Anteilnahme am Leben anderer überprüfen, meine „Brunnen-Momente“ suchen. Die vielen kreativen Beiträge und Zeugnisse der Teilnehmer sind ein echtes Geschenk! Teens, die in der Nachfolge Jesu leben, sind eine wirkliche Ermutigung, dass unsere Welt nicht verloren ist.